Logo Fendt
  • SIMA
  • 24.–28. Februar 2019
  • Paris Nord Villepinte
Logo-Sima-Quer-Weiss

24. – 28. Februar 2019 in Paris Nord Villepinte

Internationale Fachmesse für Landwirtschaft
Mehrere 100.000 Besucher
Top Fendt-Maschinen

 

SIE FINDEN UNS IN HALLE 7

tolles Rahmenprogramm

beste Beratung
zahlreiche Neuheiten

tolle Gewinne

 

 

Öffnungszeiten:
24. – 28. Februar 2019

8:30 – 18:00 Uhr

 

Anfahrt
Von Paris: A1 oder A3, dann A104 bis "Parc des Expositions"
Von Paris Bercy, Orly und A6: A4 dann A86 und A3
Von Norden (Paris-CDG und Lille): A1, dann A104 bis Marne-la-Vallée bis "Parc des Expositions"

Von Osten: A4, dann A104 bis "Parc des Expositions"

Unsere Themenwelten – Wo finden Sie was

 

Themenwelt 2
PERFORMANCE IN GOLDEN & Green HARVESTING & Application

In der Themenwelt 2: Performance in Golden & Green Harvesting & Application erwartet Sie die ganze Fendt Produktvielfalt. Fendt geht mit dem komplett neu entwickelten Mähdrescher Fendt IDEAL und der Quaderballenpresse Fendt Squadra im revolutionären Design einen großen Schritt Richtung Zukunft. Die Leistungsfähigkeit und einzigartige Effizienz, gestützt von intelligenten Hilfssystemen erleichtert und beschleunigt die Ernte erheblich. Die breite Palette der Fendt Futtererntetechnik, mit dem Fendt Tigo, der Fendt Rundballenpresse, dem Fendt Katana und den Fendt Slicer und Former bietet für jeden Einsatz das Richtige. Auch im Bereich professioneller Pflanzenschutz überzeugen der Fendt Rogator 600 und 300 mit hoher Applikationspräzision und Komfort beim täglichen Einsatz.

 

1711217
Fendt-Rogator600-3
1707032
1704319
1713870

FENDT IDEAL


Der Fendt IDEAL ist ein Mähdrescher, der die Anforderungen aller Landwirte und Lohnunternehmern weltweit erfüllt und übertrifft und der durch intelligente Systeme Verluste voraussagt und sich vollautomatisch so einstellt, dass Sie effizient höchste Erträge ernten. Eine Erntemaschine, die in Sachen Durchsatz und Effizienz neue Bestwerte erzielt und die durch innovative Aftersales- und Service-Angebote die Einsatzsicherheit zu jeder Zeit sicherstellt. Ein ganz neues Ernteerlebnis. Mit drei verschiedenen Modellen realisiert der Fendt IDEAL höchste Durchsätze bei effizientem Kraftstoffverbrauch.

1754901

Mit dem Helix Dresch- und Abscheidesystem wird beste Kornqualität erreicht. In der Reinigung überzeugt der Mähdrescher mit zwei gebogenen Rücklaufböden. Dadurch wird der Vorbereitungsboden bereits weit vorn mit Erntegut gefüllt. Der Fendt IDEAL hat mit einem Fassungsvermögen von 17.100 l den größten Korntank und mit 210 l/s die schnellste Entleerungsleistung am Markt. Für Entspannung und Präzision beim Arbeiten sorgen währenddessen die neue ScrollSwing Steuerung für das Abtankrohr und die automatische Schneidwerksverbindung AutoDock.

Die Mähdreschermodelle der L-Serie sind jetzt auch als ParaLevel-Version erhältlich. Das System gleicht Hanglagen von bis zu 20% aus. Das sorgt für optimalen Gutfluss in allen Lagen und sichert die hohe Druschqualität auch in schwierigen Situationen.

 

Als weitere Neuheit gibt es Vorsätze für die Körnermaisernte: Die Fendt CornFlowTM Maispflücker sind perfekt auf die Fendt Mähdreschermodelle zugeschnitten und ernten Körnermais höchst effizient und verlustfrei. Darüber hinaus überzeugen sie mit ihrer Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und bester Wartungszugänglichkeit. Als echtes Fendt-Produkt gelten für die CornFlowTM-Vorsätze natürlich auch die bekannten und umfangreichen Fendt Service- und Garantieleistungen.

FENDT Katana


Je abwechslungsreicher die Bedingungen, desto mehr ihrer Stärken spielen die Fendt Katana Feldhäcksler aus. Dabei interessiert es sie im Graseinsatz nicht, ob das Gelände abschüssig, der Untergrund weich oder das Erntegut unterschiedlich feucht ist. Der Katana kommt mit jeglichen Erntemengen zurecht. Die riesige Häckseltrommel und die sechs Vorpresswalzen verarbeiten auch die höchsten Erträge mit der besten Häckselqualität. Auch im Maiseinsatz kommen die Fendt Katana Feldhäcksler so richtig in Fahrt. Unermüdlich ziehen sie ihre Bahnen.

1508858

Kraftvoll und präzise gewährleisten sie in jedem Bestand und bei jeder Schnittlänge höchste, homogene Qualität des Schnittguts. Besser kann man Mais als Biogas-Substrat bzw. als Futtermittel nicht aufbereiten.

Im Graseinsatz, wo unter normalen Bedingungen weniger Leistung erforderlich ist, kommen die Stärken des Eco-Antriebsmodus voll zum Tragen. Über eine Zweistufen- Schaltung im Winkelgetriebe kann der Fahrer je nach Bedarf zwischen Eco- und Power-Modus wechseln und dadurch wertvollen Kraftstoff sparen. Dies gelingt, indem die Drehzahl des Motors von 1900 auf 1520 U/min. reduziert wird. Die Drehzahl der Häckselaggregate bleibt dabei konstant.

 

Das perfekte Zusammenspiel aller Komponenten sorgt in den Fendt Katana Feldhäckslern für einen einzigartigen Gutfluss. Vom Vorsatz über die Vorpresswalzen und die Messertrommel bis hin zum V-Cracker sind sämtliche Einzelkomponenten stufenlos auf Ihre individuellen Bedürfnisse regelbar. Dies erhöht den Durchsatz, verringert den Verschleiß und sorgt bis zum gezielten Auswurf konsequent für homogenes Häckselgut erster Klasse.

FENDT Squadra


Bei Quaderballenpressen zählt der ideale Pressdruck. Perfekt verdichtetes Erntegut heißt: mehr Material pro Ballen, weniger Zeit auf dem Feld und beim Transport. Die Fendt Squadra 1290 UD presst optimale Ballen in Silage, Heu und Stroh. Einheitliche Form und hohe Futterqualität sind das Ergebnis der bewährten Presstechnologie – die perfekte Ergänzung der Fendt Traktoren und Erntemaschinen und dabei genauso zuverlässig und effizient.

1714063

Die Fendt Squadra 1290 UD Quaderballenpresse liefert enorm hohe Pressdichten und effizienten Durchsatz. Ihr äußeres Design leitet einen Generationswechsel bei den Fendt Quaderballenpressen ein. Diese leistungsstarke, robuste aber leichte und kompakte Maschine aus dem AGCO-Werk in Hesston, USA zeichnet sich dank der jahrzehntelangen Entwicklungserfahrung durch ihr innovatives Gesamtkonzept, Zuverlässigkeit und höchste Haltbarkeit aus. Mit dem erstklassigen Topmodel, der Squadra 1290 UD, geht Fendt neue Wege. Die Maschine ist mit einem innovativen Ultra-Hauptgetriebe sowie 6 Doppelknotern in Verbindung mit einer neu entwickelten Garnklasse ausgerüstet.

 

Schon vor der Vorpresskammer muss effizient gearbeitet werden. Daher sorgen zwei Zentrierschnecken auf beiden Seiten dafür, dass das Erntegut von Anfang an effizient komprimiert wird und auch große, ungleichmäßige Schwade homogen verteilt werden. Die laufruhige, aktiv angetriebene Zuführschnecke geht über die gesamte Pick-Up Breite und unterstützt so die Zuführung größter Schwade zu den 6 Rafferzinken. Die Kombination der neu konstruierten Pick-Up, den Zinken und der angetriebenen Zuführwalze sorgen für eine 20-prozentige Steigerung Ihrer Durchsatzleistung.

 

Die neue OptiForm Ultra Presskammer wurde speziell entwickelt, um die höchste Pressdichte und eine kontinuierlich perfekte Ballenform zu garantieren. Möglich gemacht wird das durch die 4 m lange Ballenkammer der Fendt Squadra, die durch ihr optimal geformtes Presswanddesign noch mehr Reibung erzeugen kann um schöne, kantige Ballen zu erstellen. Am Ende des Tages entleeren Sie mit dem teilbaren Ballenausstoßer rückstandslos den Presskanal.

 

Mit dem komplett überarbeiteten patentierten Doppelknotersystem garantiert die Fendt Squadra 1290 UD sicheres Binden bei höchsten Pressdrücken. Die Knoterschnäbel sind größer und stärker und bilden eine größere Öffnung für mehr Platz beim Einlegen und zuverlässigere Erfassung des Garns. Somit können sie jeden der knallharten Ballen sicher abbinden. Die Quaderballenpresse gewährleistet Ihnen mit nur 6 Knotern weniger Verschleiß und hohe Einsatzsicherheit. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Deswegen misst der mittig am Presskanal angeordnete elektronische Sternradsensor die Ballenlänge und löst automatisch den Knotvorgang aus, wenn die von Ihnen eingestellte Ballenlänge erreicht ist.

FENDT Rundballenpressen


Mit den Festkammer- und variablen Rundballenpressen von Fendt läuft bei Ihnen die Grünfutterernte und Strohbergung rund. Die Pressen sind kompromisslos auf Zuverlässigkeit und Leistung ausgelegt und bieten innovative technische Lösungen, die Ihre Futterernte erleichtern. Beide Modelle gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Die mit Schneidwerk ausgestatteten Festkammer- und variablen Pressen verfügen über das einzigartige HydroflexControl-System. Das System löst schnell und einfach Blockaden im Zuführkanal. Mit der ungesteuerten, leisen und wartungsfreien Pick-up garantieren die Pressen eine perfekte und schonende Futteraufnahme für optimale Futterqualität.

1709903

Die mechanische Verrieglung der Presskammer gewährleistet feste, gut verdichtete und gleichmäßig geformte Ballen. Wenn unterschiedliche Materialien gepresst werden, können Sie zwischen verschiedenen Messergruppen mit 13, 17, oder 25 Messern auswählen und die Schnittlänge individuell anpassen.

 

Die permanente Federung des Schneidbodens, die unter dem Namen Flex zusammengefasst wird, ist die erste von zwei Komponenten, die für ein einmaliges Pressen verantwortlich ist. Hierbei kann durch eine Feder der Schneidboden leicht nach oben und unten ausweichen und somit auf wechselnde Futtermengen reagieren. Die zweite Komponente des Systems ist Hydro. Hierbei handelt es sich um zwei Hydraulikzylinder, mit denen man den Boden zur Lösung von Verstopfungen oder auch zum Messerwechsel komplett hydraulisch auf Knopfdruck aus der Kabine öffnen kann. Mit HydroflexControl können Sie die Maschine sorgenfrei über einen langen Zeitraum mit höchstem Durchsatz bewegen.

FENDT Tigo


Ob als Ladewagen oder Häckseltransportwagen, die neuen Kombiwagen Tigo XR und Tigo PR geben immer alles. Mit den vielseitigen Fendt Tigo Kombiwagen arbeiten Sie effizient, flexibel und ernten ohne Qualitätsverlust. Sie sind die ideale Kombination aus Kompaktheit und Innovation. Sie bieten die beste Nutzlast dank ihrer innovativen Konstruktion. Durch die verschiebbare Stirnwand wird auch die Ladefläche über dem Ladeaggregat genutzt. Das gibt dem Fendt Tigo 6 m³ mehr Laderaum, welcher mit der stufenlosen Steuerung der Lade- und Abladeautomatik VarioFill optimal ausgenutzt wird.

1708463

Die Kombination aus ungesteuerter, wartungsarmer Pick-up und einem Rotor mit dem geringsten Schnittspalt am Markt garantieren hohe Durchsatzleistung und einzigartige Schnittqualität. Die Arbeitsfreundlichkeit des Kombiwagens zeichnet sich durch das patentierte Rotorzinkenwechselsystem aus.

 

Kompakter, leichter, wendiger und um mindestens 1 Meter kürzer als andere Ladewagen in seiner Klasse. Mit seiner um 80° schwenkbaren Multifunktions-Stirnwand wird der Fendt Tigo zum reinsten Ladewunder. Der komplett geschlossene Rahmen der Stirnwand bietet dabei höchste Stabilität. Das Zusammenspiel von Gewichtseinsparung und kompaktem Abmaß, machen den Fendt Tigo zum Nutzlast- Champion. Kombiniert mit dem Fendt Traktor wird es ein unschlagbares Gespann. Durch ideale Gewichtsverteilung und optimale Stützlast profitieren Sie von einer besseren Straßenlage beim Transport.

FENDT Haytools
FENDT Cutter, FENDT Slicer, FENDT Twister, FENDT Former


Die Herstellung von Grünfutter ist ein komplexer Prozess, bei dem es einiges zu berücksichtigen gibt, um eine optimale Futterqualität zu erreichen. Fendt bietet für alle Bedürfnisse die perfekte Lösung, vom Schnitt bis zur Einfuhr – egal ob große Flächen oder schwieriges Gelände. Die speziell optimierten Geräte für den Einsatz am Berg zeichnen sich durch besonders leichte und kompakte Bauweise aus. Die Fendt Mähwerke Fendt Slicer und Fendt Cutter sind für eine lange Lebensdauer, ein gutes Schnittbild auf jedem Untergrund und ideale Futterqualität entwickelt worden.

1655783

Dabei zeichnen sich die Mähwerke durch geringen Bodendruck und eine schonende Behandlung der Grasnarbe aus. Die cleveren und durchdachten Details gewährleisten eine einfache und präzise Einstellung und leichte Wartung der Geräte. Der Kreiselzettwender Fendt Twister ist das perfekte Glied zwischen Mähwerk und Schwader. Er wendet das Schnittgut zuverlässig und auf ganzer Breite, ohne es dabei in den Randbereichen über den Feldrand hinaus zu verteilen. Dank des Dreipunktanbaus ist der Fendt Twister universell einsetzbar und bereits ab 30 PS zu fahren. Perfekt geformte Schwade lassen sich durch den Fendt Former umsetzen. Durch die vollkardanische Aufhängung, die in jedem Fendt Former verbaut ist, erreichen die Schwader eine hervorragende Anpassung an den Boden in Längs- und Querrichtung. Selbst Futter, das in Senken oder Fahrspuren liegt kann somit verlustfrei geborgen werden.

FENDT Rogator 300


Die gezogenen Fendt Rogator 300 erfüllen alle Anforderungen, die Sie als Kunde von einem modernen, gezogenen Pflanzenschutzgerät erwarten. Flexibel in der Anhängung und im Antrieb, stark in der Leistung und komfortabel in der Handhabung. Mit SectionControl, VariableRateControl und VarioDoc Pro steigern Sie deutlich die Wirtschaftlichkeit.

Die kompakten Maschinen mit niedrigem Schwerpunkt ermöglichen Ihnen jederzeit den Wechsel zwischen Oben- und Untenanhängung und können an unterschiedliche Traktoren und Reifengrößen angepasst werden. Auch bei hohen und breiten Bereifungen garantiert das Chassiskonzept mit dem OptiSteer-Lenkachsenkonzept maximale Wendigkeit und Bestandsschonung.

1707528

Der Fendt Rogator 300 ist vollständig ISOBUS kompatibel und AEF zertifiziert. Mit dem OptiControl Joystick kann die Anhängespritze bequem und sicher bedient werden. Die zentrale Rogator-Hydraulik ruft dabei nur tatsächlich benötigte Leistung ab und garantiert einen sparsamen Betrieb.

Geht es um die exakte Dosierung von Betriebsmitteln, spielt VariableRateControl (VRC) seine Stärken aus. Dazu übertragen Sie vor der Ausbringung die entsprechenden Applikationskarten über VarioDoc Pro auf den Traktor. Via ISOBUS Schnittstelle wird die exakte Ausbringungsmenge dann an den Rogator 300 übermittelt und dank des VarioGuide Lenksystems hoch exakt ausgeführt. Mit VRC vermeiden Sie auch effizient Restmengen am Hof und können so Pflanzenschutzmittel noch zielgerichteter einkaufen.

FENDT Rogator 600


Die Fendt Rogator 600 Selbstfahrerspritze bietet dank dem einzigartigen Einträger-Chassis einen sehr niedrigen Schwerpunkt, hervorragende, ausgewogene Gewichtsverteilung und eine sehr ruhige Gestängelage. Die hydraulische Spurbreitenverstellung und stufenlose Anpassung der Bodenfreiheit ermöglichen maximale Flexibilität und bodenschonendes Arbeiten. Die Einzelradaufhängung und die neue VisionCab des Rogator 600 schaffen ein hohes Komfortniveau. Die ganze Bandbreite an VarioDoc Datenmanagementoptionen, drahtloser Datenkommunikation und Spurführung VarioGuide bis hin zur RTK-Genauigkeit sind ab Werk verfügbar.

Rg-May2015-Set-B-6511

Die AGCO VisonCab hat viele durchdachte Ablagemöglichkeiten für den Fahrer und seine persönlichen Dokumente sowie eine integrierte Kühlbox unter dem Beifahrersitz. Außen sind ebenfalls abschließbare und dichte Ablagefächer für die persönliche Schutzausrüstung sowie ausreichend Staufächer für den Pflanzenschutzmittelvorrat angeordnet.

 

Eine optimale Gewichtsverteilung schont den Boden und schützt damit Ihre Pflanzen. In Arbeitsstellung hat der Rogator unabhängig vom Tankinhalt immer eine Gewichtsverteilung von 50:50. Vier gleichgroße Räder mit bis zu 2,05 m Höhe und 710 mm Breite bei großem Querschnitt (710/75R34) bieten eine maximale Aufstandsfläche. Seine Vierrad-Lenkung lässt den Rogator wie auf Schienen laufen, auch in Kurven. Es gibt keine Innenkreise wie bei Nachlaufachsen und reduziert die Pflanzenbeschädigungen. In Arbeitsstellung schaltet die Lenkung automatisch auf Vorderachslenkung um. Dabei lässt sich die Hinterachse leicht manuell ansteuern um Hangabdrift zu vermeiden. Über eine intelligente Kraftverteilung realisiert der HydroStar CVT Antrieb die Diffenrentialsperrenfunktion. Jede Achse kann in Extremsituationen 100 % Kraft übertragen.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.